Hoteljob das Online Stellenportal f�r Bewerber kostenlos

Erwachsenenweiterbildung – man lernt nie aus

Erwachsenenweiterbildung ist nicht nur ein aktuelles Thema, sondern wird von vielen Arbeitnehmern auch aktiv umgesetzt. Unabhängig davon, ob die Bildungsmaßnahmen berufsbegleitend oder in Form einer Bildungsauszeit (ein sogenannter Sabbatical) absolviert werden, ergeben sich auf jeden Fall sowohl kurz- als auch langfristig Vorteile aus Weiterbildungen.

Sich weiterbilden mit der Erwachsenenweiterbild

© iStockphoto/Thinkstock

Welche Gründe sprechen für Erwachsenenweiterbildung?

Von Erwachsenenweiterbildung profitieren sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Tatsache ist, dass eine höhere Bildung nicht nur unmittelbar die eigene Karriere fördert, sondern bis in die Pension hinein für positive Effekte sorgt. Grund dafür ist der berühmte Durchrechnungszeitraum des Einkommens, an dem sich letzten Endes die Pensionshöhe orientiert. Mitarbeiter, die sich laufend aktuelle oder zusätzliche Kenntnisse aneignen, sind für jedes Unternehmen wertvoll, die Anerkennung erfolgt zumeist durch Beförderungen und Gehaltserhöhungen. Das sorgt dafür, dass für die Pension ein höheres Endgehalt berücksichtigt werden kann, und was gibt es Schöneres als seine Pension frei von finanziellen Sorgen genießen zu können?

Möglichkeiten zur aktiven Erwachsenenweiterbildung

Im Grunde können zwei Arten von Erwachsenenweiterbildung unterschieden werden: berufsbegleitend und in Vollzeit. Für eine berufsbegleitende Erwachsenenbildung findet sich auf dem Bildungsmarkt eine Vielzahl unterschiedlichster Anbieter. Besonders beliebt sind Kurse an der Volkshochschule oder an auf bestimmte Fachgebiete spezialisierte Institute, die punktuelle Vertiefungen anbieten. Zusätzlich bieten viele große Unternehmen eigene Weiterbildungsprogramme an, um die eigenen Mitarbeiter weiter zu qualifizieren. Die Absolvierung dieser Programme ist häufig Grundvoraussetzung für weitere Beförderungen. Für umfangreichere Weiterbildungsmaßnahmen, etwa in Form von Universitätsstudien, bietet sich ein sogenannter Sabbatical an. Dabei handelt es sich um eine Vollzeit-Erwachsenenweiterbildung, während der Arbeitnehmer vollständig vom Dienst freigestellt ist. Öffentliche Einrichtungen zahlen während dieser Zeit einen monatlichen Zuschuss aus, um die laufenden Kosten zu decken, nach Abschluss des Sabbaticals werden Arbeitnehmer im üblichen Fall wieder angestellt, oft in Verbindung testosteron enantat kur top steroids deutschland mit einer Gehaltserhöhung oder Beförderung.

Kommentare sind geschlossen.